Ausbildung Wasserrettungsdienst


Die Fachausbildung Wasserrettungsdienst ist die Grundlage aller Aufbauausbildungen im Einsatzbereich der DLRG (Bootsführerschein, Einsatztauchschein, Wachleiterausbildung etc.)

Die Ausbildung findet Ortsgruppenintern, d.h. vor Ort bei der OG Meschede e.V. statt. Hierfür stehen der OG zurzeit 9 Ausbilder zur Verfügung.

Zu den Themen gehören z.B. eine Funkausbildung, die örtliche Revierkunde die sogenannte Einsatzlehre in der verschiedene Einsatzsituationen durchgesprochen werden und eine praktische Übung im Schwimmbad.

Die Ausbildung erfolgt nach der Prüfungsordnung der DLRG.